Für den Fall der Fälle

Die Tage werden kürzer, und die Sonne scheint auch nur noch mit halber Kraft. Der Herbst ist da, und es dauert nicht mehr lange, dann hat die kalte Jahreszeit uns komplett wieder. Für viele Pferde bedeutet dies auch, dass die Weidesaison vorbei ist und es auf die Paddocks geht. Doch das gilt nicht für alle. Leider gibt es jedes Jahr auch Pferde, die ­Boxenruhe aufgedrückt bekommen: „Es ist ja viel zu kalt draußen, und außerdem fängt es schon wieder an zu nieseln. Da will mein Pferd nun wirklich nicht raus.“ Die ersten Male, als ich das diesen Herbst hörte, konnte ich nicht glauben, dass diese Meinung zur „artgerechten Pferdehaltung“ auch heute noch vertreten wird. Viele Menschen ignorieren, dass ein Pferd immer noch ein Pferd ist, egal welche Abstammung es hat. Man sieht immer noch Halter, die ihre Pferde sofort in die Box bringen, sobald sie sich auf der Weide bewegen. Denn sie sollen sich bloß nicht verletzen! Eigentlich sollte man sich ­daher auch nicht wundern, dass diese speziellen „Einhörner“, die scheinbar schon beim Galoppieren auf der Weide gefährdet sind, auch sicherlich keine Kälte und ­Regen vertragen können. Pferde müssen glücklich und ausgeglichen sein, um Leistung bringen zu können – um Ausdruck zu haben – um für den Reiter zu kämpfen. Wann ist ein Pferd glücklich? Puuuh, da gibt es wohl ­viele Aspekte, aber fangen Sie mit den ersten Dingen an, die ­Ihnen einfallen: Pferde möchten Kontakt zu Artgenossen, sie möchten spielen und rennen und sich austoben, sie möchten eine Schlafmöglichkeit, in der sie sich sicher fühlen, und sie möchten ausreichend Futter haben. Pferde werden, auch wenn sie noch so gepampert werden, Pferde mit Grundbedürfnissen bleiben, die es zu beachten gilt. Packen Sie Ihr Pferd in die schönste Glitzerdecke in der schönsten ­Farbe und lassen Sie es raus auf die Winterweide oder aufs Paddock. Denn, pssst … Ich verrate Ihnen was: Pferde sind immer noch nicht aus Zucker.

Herzliche Grüße

Lara Wassermann

Leitende Redakteurin Mein Pferd

  • Falltraining

  • Herbst

    • Ganzjährige Draussenhaltung
    • Scheren und Eindecken
    • Fellwechsel
  • Besser Reiten

    • Anlehnungsfehler: Rausheben
    • Reiten auf freien Linien
  • Equipment

    • Gütesiegel: HeuEnjoy
    • Trensen im Test
  • Abenteuer & Reportage

    • Beschäftigung in der Box
    • Seelentröster
    • Game of Thrones
    • Angstbewältigung beim Reiter
    • Hund & Pferd
    • Apassionata
  • Haltung & Gesundheit

    • Arthrose