Rechtliches

Reitunfall

Reitunfall: Im Falle des Falls – Richtig versichert!

Auch der beste Reiter ist nicht vor einem Sturz gefeit: Beim Umgang mit Tieren können Unfälle grundsätzlich niemals ausgeschlossen werden. Dann ist es wichtig, gut versichert zu sein.

   Rechtliches

Pferdesteuer in weiteren Bundesländern

Im Bayerischen Gauting soll nun ebenfalls eine Pferdesteuer eingeführt werden. Wolfgang Meiler aus dem Gautinger Gemeinderat äußert, dass Hundehalter auch Steuern zahlen müssten und die Pferdesteuer für Reiter im Vergleich dazu doch billig sei.Eine …

   Rechtliches

Eine weitere Schließung

In Bad Sooden-Allendorf (Hessen) muss der Einstallerbetrieb Hainsmühle aufgrund der Pferdesteuer im Mai, nach 18 Jahren schließen. Die Besitzer des Stalles übernahmen zwar die Pferdesteuer von 200 Euro für die Pferdebesitzer. Diese …

   Rechtliches

Reiten ohne Hund?

Das Mitführen von Hunden während des Reitens soll laut eines im Februar vorgeschlagenen Gesetzesentwurfes demnächst verboten werden. Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat im Februar diesen Entwurf zum Naturschutz vorgelegt. Paragraf 59 des …

   Rechtliches

Gemeinsames Appell gegen die Pferdesteuer

Bei einem Treffen in Berlin sprachen sich Politiker und Verbandsvertreter gemeinsam gegen die Pferdesteuer aus und formulierten einen gemeinsamen Appell. Die Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker, Dieter Stier, Sibylle Pfeiffer, Rita Stockhofe und Gudrun …

   Rechtliches

Einäschern von Pferden bald möglich

Bislang war es nach dem Tod der eigenen Pferde nicht möglich sie in einem Tierkrematorium verbrennen zu lassen. Grund dafür war, dass das Pferd, im Gegensatz zu anderen im Haus lebenden Tieren, …

   Rechtliches
1 2 3 6