Rechtliches

Reiten ohne Hund?

Das Mitführen von Hunden während des Reitens soll laut eines im Februar vorgeschlagenen Gesetzesentwurfes demnächst verboten werden. Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat im Februar diesen Entwurf zum Naturschutz vorgelegt. Paragraf 59 des …

   Rechtliches

Gemeinsames Appell gegen die Pferdesteuer

Bei einem Treffen in Berlin sprachen sich Politiker und Verbandsvertreter gemeinsam gegen die Pferdesteuer aus und formulierten einen gemeinsamen Appell. Die Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker, Dieter Stier, Sibylle Pfeiffer, Rita Stockhofe und Gudrun …

   Rechtliches

Einäschern von Pferden bald möglich

Bislang war es nach dem Tod der eigenen Pferde nicht möglich sie in einem Tierkrematorium verbrennen zu lassen. Grund dafür war, dass das Pferd, im Gegensatz zu anderen im Haus lebenden Tieren, …

   Rechtliches

Verbot von Ponykarussellen?

Heute wird im Stadtrat von München die Frage diskutiert, ob Ponykarusells verboten werden sollten. Die SPD stellte bereits im November 2015 den Antrag, dass Ponykarussells auf dem Oktoberfest und der Auer Dult …

   Rechtliches

Ermittlungen in Warendorf

Wie der Westdeutsche Rundfunk berichtet, ermittelt in Münster seit vergangenem Mittwoch die Staatsanwaltschaft gegen leitende Mitarbeiter des NRW-Langestüts in Warendorf. Anlass für die Ermittlungen ist ein anonymer Hinweis, der sich offenbar auf Reisen …

   Rechtliches
Junge Warmblutpferde liegen in Sachsen auf der Koppel und dösen.

Pony auf Koppel erschossen

Wie die Husumer Nachrichten berichten, wurde in der Nacht zum 3. Januar ein Pony in Ostenfeld (Schleswig-Holstein) auf seiner Koppel erschossen. Es war mit zwei weiteren Pferden auf einer Koppel untergebracht. Am …

   Rechtliches
1 2 3 5