Beiträge von Nicole Audrit

Obwohl sie schon immer von Pferden fasziniert war, fing Nicole Audrit erst mit dreizehn Jahren das Reiten an. Kurz darauf folgte die Reitbeteiligung an dem frechen Deutschen-Reitpony-Mix Balou. Der war nicht immer einfach und entschied durch beherztes Bocken, wann der Reiter den Sattel verlassen sollte. Davon ließ sich Nicole jedoch nicht entmutigen, und so war es klar, dass Balou an ihre Seite gehörte, als er schließlich verkauft wurde. Seit über zehn Jahren sind die beiden nun ein Team – aus dem ehemals bockigen Pony ist ein traumhafter, verlässlicher Partner geworden. Gemeinsam sind sie vielseitig unterwegs: Dressur, Springen, Ausritte und auch den einen oder anderen Zirkustrick beherrscht Balou mittlerweile. Eins der schönsten gemeinsamen Erlebnisse war ein Strandritt in Holland – voller Vertrauen galoppierte Nicole mit Balou nur am Halsring. Neben dem Reitsport ist Schreiben ihre zweite Herzensangelegenheit. Nach einem Bachelor in Germanistik und Anglistik begann Nicole im Mai 2017 ihr Volontariat bei „Mein Pferd“ und genießt es, sich den ganzen Tag mit ihren zwei liebsten Dingen zu beschäftigen: Pferden und Schreiben. 0221/9608-532

Frage des Monats: Griffelbein

  
Bildschirmfoto 2018-07-30 um 15.01.26

Text: Nicole Audrit    Grafik: Dirk Rauchfuß/Anna Süß Der Begriff Griffelbein hört sich irgendwie seltsam an, und viele Leute fragen sich, wo genau sich dieses mysteriöse Griffelbein im Pferdekörper eigentlich befindet. Genauer gesagt handelt es sich allerdings …

Ab ins Fitnessstudio

  
kwpn_zorro916452

Text: Aline Müller     Foto: www.Slawik.com Das tägliche Training sollte immer individuell auf das Pferd abgestimmt werden. Diese ­Übungen können helfen, bestimmte Muskelgruppen effektiv zu trainieren. Dazu müssen Sie nicht unbedingt im Sattel sitzen, auch die Arbeit …

Verhalten bei Gewitter

  
horses with storm in background

Text: Nicole Audrit     Foto: Getty Images/Xuanyu Han Wie sollte man sich eigentlich verhalten, wenn man bei einem Ausritt von einem Gewitter überrascht wird? Weiterreiten, absteigen oder unterstellen und warten? Jährlich sterben Reiter und Pferde durch Blitzunfälle. …

Faszinierende Faszien

  
hannoveraner_chicco712016

Text: Inga Dora Meyer         Foto: www.slawik.com Bis vor einigen Jahren konnte kaum jemand etwas mit dem Begriff Faszien anfangen, heute ist er in aller Munde. Wie ein dreidimensionales Spinnennetz durchziehen Faszien den Organismus von …

Mineralstoffversorgung des Pferdes

  
AUFMACHER_weidegras518

Text: Lara Wassermann      Foto: www.Slawik.com Mineralstoffe sind die Bausteine für Knochen und Zähne, steuern die Enzymsysteme und sind für die Erregung der Nerven- bzw. Muskelzellen verantwortlich. Außerdem beeinflussen sie als Elektrolyte den Druck der …

Komfortverhalten: Echte Genießer

  
Aufmacher_soziale_fellpflege51246

Text: Inga Dora Meyer         Foto: www.slawik.com Fühlt sich mein Pferd wohl? Die Antwort findet jeder Pferdebesitzer im Komfortverhalten des Vierbeiners. Dazu zählen Verhaltensweisen wie wälzen, sich scheuern und die gegenseitige Fellpflege, die alle …

Ohne Muckis geht es nicht

  
wuerttemberger_release326

Text: Aline Müller            Foto: www.slawik.com Wenn ein gut und korrekt bemuskeltes Dressurpferd schwungvoll durch das Viereck trabt, zieht es staunende Blicke auf sich. Ebenso imposant ist die Energie eines Spring- oder Westernpferdes …

Zucht: Positive Unterschiede

  
stallgasse81617

Text: Nicole Audrit     Foto: www.Slawik.com In einer gemeinsamen Forschung der Universitäten Bern, Lausanne und Hannover und des Schweizer Nationalgestüts untersuchten Wissenschaftler den Zusammenhang zwischen genetischer Ähnlichkeit zwischen Stute und Hengst und der Erfolgsrate der Trächtigkeit. Für …

Nächste Seite »