Text: Lara Wassermann | Foto: Daniel Elke

Wir haben das neue Verschlusssystem „GoLeyGo“ bei Hunden und Pferden getestet und sind begeistert von der einfachen Handhabung und der robusten Qualität.

Das ist doch wirklich mal etwas Sinnvolles und Neues: Durch die neuen „GoLeyGo“-Verschlusssysteme funktioniert das Verbinden und Trennen von Strick und Halfter in Sekundenschnelle mit nur einem Klick. Ursprünglich war die Idee der Kugelstift- Magnet-Kombination für Hunde gedacht. Die Hunde-Liebhaber Jerome Glozbach de Cabarrus und Tim Ley hatten die Idee fr das neuartige Verschlusssystem. Einhändig, intuitiv, schnell und mit nur einem Klick lässt sich der Hund damit von der Leine lösen und auch wieder anleinen. Für Hunde gibt es neben Leinen in diversen Farben in flacher oder runder Form oder auch aus Leder auch passende Halsbänder und separate Adapter, sodass man das Magnetsystem auch an ein bestehendes Halsband anbringen kann und nur eine der Leinen benötigt. Was exzellent für Hunde funktioniert und auch von den Investoren in der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ so wunderbar angenommen wurde und gleich Unterstützer fand, sollte, dachten sich die Gründer, doch auch für Pferde-Equipment funktionieren. So brachten sie in Zusammenarbeit mit Kerbl Halfter, Stricke und Verbindungssysteme für Pferde auf den Markt und gewannen damit direkt den Spoga-Innovationspreis in diesem Jahr. Gekört wurden die Hersteller mit den innovativsten Produkten aus dem Pferdesport, und das „GoLeyGo“-Verschlusssystem belegte den ersten Platz.

Die Handhabung ist kinderleicht. Sobald der Strick an den am Halfter befestigten Magnet-Pin gehalten wird, verbindet er sich selbstständig. Auch das Abziehen gelingt auf Anhieb. Sogar unter Belastung, zum Beispiel beim Verheddern des Pferdes im Strick, lässt sich der Verschluss am Strick einfach und schnell entriegeln. Der Kugelkopf ist dabei 360 Grad dreh- und frei schwenkbar.

Robuste Qualität

Die Halfter, die mit dem besonderen Verschlusssystem „GoLeyGo“ versehen sind, sind von Covalliero gefertigt. Diese robusten Qualitätsprodukte sind aus reißfestem Nylon und mit besonders schönen Verschlüssen versehen. Die navyfarbene Variante auf unseren Bildern besticht durch rosegoldene Beschläge. Die Halfter und Stricke sind in drei verschiedenen Farben erhältlich: Schwarz/Fuchsia (silberne Beschläge), Blau/Caramel (rosegoldene Beschläge), Braun/Hellblau (goldene Beschlä­ge). Außerdem gibt es die Halfter in sechs verschiedenen Größen, sodass jedes Pony oder Pferd damit ausgestattet werden kann. Die Größen fallen normal aus. Die Halfter sind weich mit fellschonendem Synthetik- Kautschuk unterlegt und außerdem durch eine Dornschnalle am Genick- und am Nasenriemen optimal justierbar. Am Strickende befindet sich ein Plastikabschluss, sodass das Material nicht ausfransen kann.

Einfache Pflege

Wenn der Verschluss oder der Pin durch Matsch oder Staub verdreckt sind, können diese einfach unter laufendem Wasser gründlich ausgespült werden. Den Kugelstift am Halfter kann man, falls er schmutzig sein sollte, ebenfalls einfach mit der Hand kurz vom Dreck befreien, bevor man den Verschluss einrastet. Alle Teile sind wasserfest und rostfrei, sodass eine lange Verwendungsdauer garantiert ist.

Im Alltags-Check

Wir nutzen die Halfter, Stricke und Hundeleinen von „GoLeyGo“ täglich und sind von der einfachen Handhabung und den robusten Materialien überzeugt. Für die Hunde haben wir uns entschieden, die Adapter an den schon bestehenden Halsbändern zu befestigen und nur die Leinen zu bestellen. Die runden Leinen liegen angenehm in der Hand und sind extrem leicht. Anders als unsere vorherigen Leinen kann man diese bei Nichtgebrauch bequem in der Jackentasche transportieren, und dank des geringen Gewichts stören sie auch auf langen Spaziergängen nicht. Das Reinigen von Leinen, Halftern und Stricken ist ebenfalls problemlos möglich.

Das Halfter wird bei unseren Pferden dauerhaft mit zwei Stricken genutzt. Beim Anbinden von zwei Seiten ist das System genauso genial wie beim Führen. Durch die Möglichkeit des separaten Kaufs von Magnet-Pins kann man diese auch an jedem weiteren bereits vorhandenen Halfter anbringen und auch die seitlichen Beschläge damit bestücken. In unserer Stallgasse können wir so die Pferde sicher und schnell zum Putzen anbinden.

Auch nach häufigem Gebrauch sind die Magnete aller „GoLeyGo“-Produkte noch so stark wie am Anfang, und das Material zeigt keinen Abrieb. Eine wirklich tolle Erfindung, die das Anleinen von Hunden sowie das Befestigen von Stricken beim Pferd in Sekundenschnelle gelingen lässt und dabei sehr sicher ist. Wir sind begeistert!

 

Auf einen Blick: „GoLeyGo 2.0“ von Covalliero

Material: Strick: PP mit Metallschieber; Verschluss: Grivory (glasfaserverstärkter Kunststoff), vernickelter Magnet, Edelstahlfeder

Preis: Halfter: 24,99 Euro, Strick: 21,99 Euro

www.kerbl.de